Wohnen Illyrerweg

Neugestaltung generationenübergreifende Freiräume
Viktring, Klagenfurt


Kategorie(n):  Wohnanlage


Leistung:  Realisierung, Projektierung


Zeitraum: 2020


Auftraggeber: LWBK Kärnten


Die neuerrichtete Wohnanlage Illyrerweg liegt im Klagenfurter Stadtteil Viktring. Bei der Freiraumplanung steht die soziale und ökologische Qualität im Mittelpunkt. Anforderungen verschiedener Altersgruppen an den Freiraum und Interaktionen aller Nutzergruppen im Freiraum definieren die Gestaltung von generationenübergreifenden Räumen.

Die Unterscheidung der Freiräume in öffentliche, halböffentliche und private war ein wesentlicher Aspekt in der Differenzierung. Die Begegnungszone im Mittelpunkt des Quartiers verfügt über ein kleines Waldkinderspiel, ein Kleinkindspiel mit Sandkiste und Schaukel, eine Spielwiese, eine Spiel- und Sportfläche sowie über einen Garten mit Obstbäumen und Sitzgelegenheiten.

In den identitätsbildenden Höfen sind ein Kinderspiel und begrünte Puffer- und Abstandszonen errichtet worden.

Der Parkplatz wurde mit Bäumen entsprechend gestaltet um ein Ankommen im Grünen zu generieren.

PLÄNE

Projekte aus der Kategorie Wohnanlage

Reininghaus Quartier Q6A Nord
Neugestaltung Freianlagen
Reininghaus Quartier 12
Stadtoase mit Obsthain am Reininghausplatz
Wohnen am Mühlriegel
Neugestaltung der Außenanlagen
Wohnanlage Eichbachgasse
Neugestaltung Außenanlagen
Wohnbebauung General-Keyes-Straße
Neugestaltung der Außenanlagen
Reininghaus Park Quartiere Q5 & Q6
Neugestaltung der Außenanlagen
Kärntner Straße
Neugestaltung der Außenanlagen