Reininghaus Quartier 12

Stadtoase mit Obsthain am Reininghausplatz
Graz


Kategorie(n):  Wohnanlage


Leistung:  Projektierung


Zeitraum: 2020 - laufend


Auftraggeber: ARE - Austrian Real Estate Development GmbH


weitere Beteiligte: Schwarz Platzer Architekten ZT GmbH


Die zentralen Freiraumbereiche des Quartier 12 sind die Passage mit Hofbaum, die Stadtoase im ersten Obergeschoss sowie die Dachterrasse mit Obsthain und Gartenküchen.

Im Bereich der Passage, welche den Zugang zum Bauteil 01 generiert, gibt es ein zentrales Sitz- und Pflanzelement, eine Luft- und Lichtöffnung zum Obergeschoss, eine Treppe als Zugang zum Obergeschoss sowie zu den Wohnbereichen über die Foyers und Besucher Parkplätze. Im ersten Obergeschoss befinden sich grüne Aufenthaltsbereiche, Spiel- und Bewegungsräume, Sitz- und Pflanzelemente sowie die Stadtterrasse. Auf der Dachterrasse gibt es neben der Pergola mit einer Gemeinschaftsküche und dem Obsthain weitere Aufenthaltsbereiche.

Die Fassaden werden im unterschiedlichen Varianten begrünt.

Das Regenwassermanagement sieht eine Sammlung und Speicherung des Regenwassers auf den Tiefgaragen und Dachgeschossflächen vor.
Das Wasser wird durch die Speicherung pflanzenverfügbar und verdunstet, wodurch kleinklimatische Verbesserungen vor allem in den Sommermonaten erzielt werden.

PLÄNE

Projekte aus der Kategorie Wohnanlage

Wohnen Illyrerweg
Neugestaltung generationenübergreifende Freiräume
Reininghaus Quartier Q6A Nord
Neugestaltung Freianlagen
Wohnen am Mühlriegel
Neugestaltung der Außenanlagen
Wohnanlage Eichbachgasse
Neugestaltung Außenanlagen
Wohnbebauung General-Keyes-Straße
Neugestaltung der Außenanlagen
Reininghaus Park Quartiere Q5 & Q6
Neugestaltung der Außenanlagen
Kärntner Straße
Neugestaltung der Außenanlagen