Ausstellungseröffnung und Symposium


2013-07-08

Ausstellung KALT UND WARM

Baukultur in Seen- und Thermenregionen im Alpen-Adria Raum

Mutige und innovative Tourismusprojekte haben besondere Entstehungsgeschichten und nachhaltige Auswirkungen über das Gebaute hinaus. In der Ausstellung KALT UND WARM werden beispielgebende Tourismusbauten und Plätze in der Alpen-Adria Region mit Fokus Kärnten gezeigt, die rund ums Wasser errichtet wurden. KALT steht für Seewasser, WARM für Thermalwasser.

Symposium ‚Seeboden zukünftig‘

Unter dem Motto „Wie werden aus guten Ideen erfolgreiche Projekte?“ werden Fachleute mögliche Antworten vorstellen. Danach diskutieren geladene Persönlichkeiten mit der interessierten Bevölkerung darüber, wie sich das Seezentrum von Seeboden langfristig qualitativ entwickeln und ans Ortszentrum angebunden werden kann.

KALT UND WARM will Lust auf qualitätsvolle Lebensraumgestaltung machen und steht darüber hinaus für eine neue Gesprächskultur in Tourismusgemeinden!

 nähere Informationen finden Sie unter: www.kalt-warm.org